ABSTREIFER

Selbsttragende Fußmatte, feuerverzinkt, Höhe 20 - 70 mm.

 

Selbsttragende Fußmatte bestehend aus Trag- und Strebestreifen, die ineinander unter einem bestimmten Druck gepresst wurden. So wird eine feste Verbindung und gleichmäßige Verteilung der Belastung erzielt, die auf den Rost einwirkt. Sie wird für die Entfernung der groben Schmutzpartikel - vor allem Matsch, Steine und Schnee - verwendet. Kann auch zur Abdeckung der englischen Höfe und als Entwässerungsrost verwendet, der Rost wird auf dem Bodenniveau eingelassen und an einen dafür vorbereiteten Abflussgraben angeschlossen. Die Fußmatte kann auch mit der Polymerbeton-Entwässerungsbox CLEANBOX ergänzt werden.
Wir empfehlen den Anschluss der Fußmatte SHATWELL für die perfekte Schuhreinigung.

Die reinigenden Gummi-Abstreifer sind als Zubehör bestimmt. Sie machen die Schuhreinigung effektiver und gleichzeitig unterstützen die Rutschfestigkeit dieser Fußmatte.
Die einzelnen Teile können nach dem Kundenwunsch in den Rost eingelegt werden. Diese Abstreifer sind nur für die Maschengröße 30 x 10 mm bestimmt.

Technische Daten
STANDARD-Fußmatten
Ausführung: feuerverzinkt
Maschengröße: 30x10 mm
Tragstreifengröße: 30x2 mm
Fußmattengröße: Modul 60 x 40 cm mit Einbaurahmen 30/30/3 mm, Modul 60 x 40 cm ohne Rahmen, Modul 100 x 50 cm mit Einbaurahmen 30/30/3 mm, beliebige Größe, die Länge des Trägerstreifens darf nicht länger als 120 cm sein
Installation: auf dem Bodenniveau in Öffnungen, die mit einem Einbaurahmen versehen sind oder auf dem Boden frei liegend
NICHT STANDARDISIERTE Fußmatten
Ausführung: feuerverzinkt
Maschengröße: 20x20 mm, 30x30 mm, 40x40 mm, 50x 50 mm, 60x60 mm auch als Kombination dieser Größen (10x 40 mm, 10x 50 mm usw.)
Tragstreifengröße: für die Belastung bis do 1,5 t: 30x3 mm
ür die Belastung bis 3 t: 40x 4 mm
ür die Belastung bis 9 t: 50x 5 mm
ür die Belastung bis 30 t: 70x5 mm
Fußmattengröße: nach Kundenwunsch, bei nicht standardisierten Matten (Tragfähigkeit, Maschengröße) muss mit unserem Mitarbeiter Rücksprache gehalten werden, der für Sie einen technischen Entwurf und ein Preisangebot ausarbeitet
Verlegung: auf dem Bodenniveau in Öffnung, die mit einem verzinkten Einbaurahmen versehen ist oder frei liegend auf dem Boden
Einsatzbereich: Eingangsbereiche von Bürogebäuden, Ski-Zentren, als Tragelement der Fußmatten Topwell, für englische Höfe, Treppenhäuser sowie Familienhäuser