OUTWELL

Gummi-Fußmatten für Außenbereiche. Fußmattenhöhe 18 mm.

 

Die Basis der Fußmatte bilden auf einem Niroseil schlangenartig eingefädelte Gummi-Profile. Daraus bestehen Segmente, die untereinander durch Kunststoff-Verbindungsstücken verbunden sind. Die Fußmattengröße ist beliebig, aus der praktischen Erfahrung empfehlen wir rechteckige Formen. Sie kann frei liegend auf dem Boden, im Anlaufrahmen verlegt oder im Boden / Fliesenboden im Einbaurahmen eingelassen werden. Wegen der ausreichenden Geschmeidigkeit und Elastizität der Gummistreifen fällt der abgestreifte grobe Schmutz in die Fußmatte hinein und kann nach dem Zusammenrollen der Fußmatte einfach ausgekehrt oder ausgesaugt werden. Die Fußmatte ist nicht selbsttragend, sie muss mit der gesamten Fläche auf einem ebenen Untergrund aufliegen.

Die Fußmatte kann beidseitig verwendet werden, so wird die Lebensdauer verlängert.

Sie wird in der 1. Reinigungszone zum Abreiben von Grobschmutz (Kies, Schlamm) verwendet. 

 

Technische Daten
Ausmaß und Ausführung: nach Kundenwunsch
Höhe: 18 mm
Material: polierte (oder eloxierte) Alu-Profile, glatter Gummistreifen, Niroseil
Farbe: schwarz
Gewicht: 18 kg/m²
Verlegung: auf dem Bodenniveau in vorbereitete Öffnungen, die mit einem Alu-Einbaurahmen 20x30x3 mm/ Niro-Einbaurahmen 20x20x3 versehen sind oder frei liegend auf dem Boden, in einem Alu-Anlaufrahmen in der Breite von 65 mm
Hinweis: die Fußmatte ist nicht selbsttragend, sie muss mit der gesamten Fläche auf einem ebenen Untergrund aufliegen
Beständigkeit: nicht geeignet für das Befahren mit Fahrzeugen und Palettenwagen
Einsatzbereich: Eingangsbereiche von Hotels, Banken, Restaurants, Bürogebäuden, aber auch vor Familienhäusern